reflections

Kampf verloren!

Ich bin immer für jeden da und fühl mich dennoch allein. Ich strebe nach Ehrlichkeit und werd doch immer wieder belogen. Meine sexuelle Phantasie hat kaum Grenzen, doch ausleben kann ich sie nie. Ich lache für mein Leben gern und schau dennoch meinst betrübt. Wärme und Geborgenheit brauch ich jeden Tag. Doch Kälte ist angebracht und Ablehnung Tag für Tag. Den Kampf hab trotz Kämpferherz, jämmerlich Verloren!

10.3.15 15:15

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Andreas / Website (18.3.15 14:03)
Da kommt mir doch gleich die alte Kinderfrage in den Sinn: "Warum?" Was denkst du warum dich Leute belügen? In welcher Form passiert das? Und immer da zu sein ist vielleicht auch nicht gut, für dich zumindest. Und was die Fantasien angeht; ich dachte immer Frauen könnten sowas leichter verwirklichen als Männer. Das Leben ist schon schwierig, was aber meist an den anderen liegt. das ist zumindest meine Erfahrung. Liebe Grüße!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung